St. Petersburg Moskau Zugfahrt

Mit Tempo 270 durch Russlands Dörfer

Die „Sapsan“ Hochgeschwindigkeitszüge verbinden seit 2009 die beiden Städte St. Petersburg und Moskau mit einer Geschwindigkeit von 250km/h. Insgesamt bieten die Züge Platz für 554 Fahrgäste. Sie können zwischen 2 Waggons der 1. Klasse sowie 7 Waggons der 2. Klasse wählen. Darüber hinaus steht ein Bistro Waggon mit 2 Bartheken und einer großen Auswahl an warmen und kalten Speisen zu Verfügung. Die großen und gemütliche Sitze sowie die großzügigen Sitzabstände machen die Fahrt zu einem Urlaubsvergnügen der besonderen Art. Beim Sapsan (Wanderfalke) handelt es sich um ein Gemeinschaftsprojekt der russischen Staatsbahn RZD und der Siemens AG. Die Fahrtdauer auf der 800 km langen Strecke wurde somit auf ca. 3 Std. 45 Min. verkürzt. Alle Waggons haben Klimaanlage und sind Nichtraucher-Waggons.

Schöner als fliegen

Russland ist das größte Land der Erde, die Entfernungen sind riesig. Wer sich der Weite der Landschaft und Seele der Menschen hingeben will, fährt mit dem Zug. Oder mit drei verschiedenen. Die schnelleste Variante ist dabei sicherlich der Sapsan. Beim Einsteigen werden Sie von den freundlichen Stewardessen begrüßt und zu Ihrem reservierten Sitzplatz geleitet. Die Pünktlichkeit, der gute Service sowie der Komfort ist der deutschen Variante dabei weit überlegen. Die Fahrt führt Sie durch Russlands Wälder, malerische Dörfer und einsame Seen. Das komfortable Raum- und Sitzplatzangebot machen diese Fahrt zu einem echtem Erlebnis. Die Welt dort draußen ist für eine Weile nicht mehr wichtig, und die mitgebrachten Bücher für die Bahnfahrt bleiben wohl ungelesen. Denn hier im Zug schreibt das Leben das Buch, hier lernt man, Russland besser zu verstehen. Und unweigerlich beginnt man nachzudenken: Wie die Menschen hier ticken, muss etwas mit der Erfahrung von unendlicher Weite zu tun haben.

800 Kilometer in 3:45 Stunden mit dem Wanderfalken

Diese Website nutzt Cookies, um Ihnen das Surfen so angenehm wie möglich zu gestalten sowie alle Informationen bereitzustellen. Wenn Sie weiter auf dieser Website bleiben, stimmen Sie der Nutzung der Cookies zu. Mehr Informationen